PF-2020-0-big.jpg

Primal Fear - "Metal Commando Over Europe"

13.01.2022

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

Vollgepackt mit Songs voller Energie (New Rise, Blood, Sweat & Fear, Hail To The Fear), einer großartigen orchestrierten Ballade (Supernova) und natürlich einer über 8-minütigen epischen Extravaganz Eye Of The Strom - die Band ist bereit für eine weitere Reise durch die USA world, nahm zwei Videoclips und Singles für King Of Madness und The Ritual sowie das Power Monster und den ersten für die Öffentlichkeit unveröffentlichten Song des Albums Hounds Of Justice - The Metal Commando auf. Ralfs Markengesang ist präsenter denn je, große donnernde Produktion, maximale Kraft, rohe Energie und eine fantastische Teamarbeit setzen neue Maßstäbe für zukünftige Primal Fear-Produktionen. Sind Sie bereit?

support: BURNING WITCHES

Zwoa Achterl bitte 2019_Foto Thomas Ober

Zwoa Achter'l - bitte!

15.01.2022

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

Mit lustigen, wahren und augenzwinkernden Gschichterln untermalt mit Songs von STS, Ambros, Fendrich, Cornelius und der Spider Murphy Gang sowie Eigenkompositionen werden wir Sie zum Lachen, zum Träumen und vielleicht zum Singen bringen. Wir erzählen nicht nur aus dem Stenz- Leben, wir wecken Ihre Emotionen und Erinnerungen. Gehen Sie mit all Ihrem Mut und vielleicht mit einem Achterl Wein in der Hand auf diese Reise – direkt in Ihr Gefühl, weil es bleibt dabei: a bisserl wos geht immer. Immer. Versprochen. Oder was meinst Du, Spatzl?

Ina_Müller_(c)_Sandra_Ludewig.jpg

Ina Müller

22.01.2022

20:00 Uhr, das Stadtwerk. Donau-Arena Regensburg

Ina Müller: Sie moderiert, singt und lebt nach ihren eigenen Gesetzen. Unbeirrbar, klug, frech und bei Bedarf auch jedem Trend zum Trotz. Konventionen zu widerstehen, unbequem und einmalig zu sein und trotzdem das große Publikum zu erreichen, ist ein Teil des kleinen ‚Ina- Wunders’. Ab Januar 2022 wieder live zu erfahren.

Homepage Pressefoto2 Kay Ray WSDA Copyri

KAY RAY SHOW - "Ein Spaßmacher ohne Furcht & Tadel"

22.01.2022

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen Zeitgeistgestörtheiten.